Inhalationsgerät Baby und Kleinkind

0

Inhalationsgerät – Baby und Kleinkind

Der Husten klingt nicht gut, die Nase läuft ständig. Gerade Kinder sind oft ganz arm dran. Inhalieren hilft oftmals in solchen Fällen. Aber wie Inhaliert man richtig? Gerade bei Babys und Kleinkindern möchte man nichts falsch machen.

Zwei Methoden bieten sich zum Inhalieren an. Die altbewährte Methode mit Kochtopf, Handtuch und heißem Wasser sowie die Verwendung von elektrischen Inhalatoren.

Die Methode mit dem Kochtopf oder ein Inhalationsgerät?

Die Antwort ist relativ einfach. Bitte verzichten sie auf die Kochtopf-Methode wenn Sie ihr Kind nicht unnötig in Gefahr bringen wollen. Es kommt bei dieser Methode immer wieder zu Verbrühungen, wenn das Baby oder Kleinkind eine falsche Bewegung macht und der Kochtopf mit dem heißen Wasser über den Körper geschüttet wird. Was auch noch nachteilig zu erwähnen ist, dass die Dämpfe aus dem Kochtopf oftmals nicht zielgerichtet auf die Problemzonen in den Atemwegen gelangen.

salzwasser inhalieren inhalationsgerät baby

Ein Inhalationsgerät Baby und Kleinkind ist viel besser geeignet um eine Entsprechende Therapie durchzuführen. Die Inhalatoren sind sehr einfach zu bedienen. Spezielle Mundstücke und Masken erleichtern das Inhalieren ungemein. Der wichtigste Vorteil ist aber, dass mit elektrischen Inhalatoren das Inhalat punktgenau in die Problemzone in den Atemwegen gelangt. Die Wasserteilchen werden beim elektrischen Inhalator wesentlich feiner und kleiner zerstäubt und kommen dadurch tief in die Atemwege und vor allem in die Bronchien der Lunge. Festsitzender Schleim wird daher schneller und einfacher gelöst. Bitte verzichten sie bei der Anwendung mit elektrischen Inhalatoren trotzdem nicht die Kinder zu beaufsichtigen.

Dürfen Kinder inhalieren?

Grundsätzlich spricht nichts gegen das Inhalieren. Nach Absprache mit dem Arzt können auch schon Neugeborene zu dieser Therapie greifen. Für Krankheiten wie Asthma oder Bronchitis ist dies oft die einzige Möglichkeit das Inhalat in die Bronchien zu bringen.

Als Zusatz ist eine 0,9 prozentige Kochsalz-Wasserlösung zu empfehlen. Die Verwendung von ätherischen Ölen ist hingegen problematischer da sie bei Kindern die Symptome noch verstärken können.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/18/d353087800/htdocs/clickandbuilds/GesundheitdurchInhalieren/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen