Wie Sie ein Erkältung in der Schwangerschaft behandeln

0

Wie Sie ein Erkältung in der Schwangerschaft behandeln

Viele Medikamente können bei einer Erkältung in der Schwangerschaft nicht verwendet werden. Die Risiken von negativen Nebenwirkungen für das ungeborene Baby sind zu hoch.

Eine mögliche Hilfe ist die Verwendung von elektrischen Inhalatoren. Mit Hilfe dieser Geräte können Kochsalzlösungen zielgenau inhaliert werden und die Symptome wie verstopfte Nase, Husten und folglich Kopfschmerzen lindern oder heilen. Mit dieser Hilfe können die Sekrete besser abfließen und die Schwellungen in der Nasenschleimhaut zurückgehen.

Auch vorbeugend können elektrische Inhalatoren sehr gut eingesetzt werden. Sowohl die oberen als auch unteren Atemwege werden mit Hilfe des Inhalats (meistens eine Kochsalzlösung) vorbeugend therapiert, sodass der Angriff der Viren leichter abgewehrt werden kann.

salzwasser inhalieren erkältung in der schwangerschaft

Am meisten von Schnupfenviren angegriffen werden die oberen Atemwege. Zu denen gehören die Nase, Nasennebenhöhlen, Mund, Rachen und Kehlkopf. Die Atmung wird durch die Bildung von Nasensekret (Schnupfen) und das anschwellen der Nasenschleimhaut erschwert. Geröteter Rachen und Schluckschmerzen können ebenfalls auftreten. Wer Inhalatoren bereits vorbeugend einsetzt, stärkt durch die desinfizierende Wirkung der 0,9% Salz-Wasserlösung bereits die Atemwege und eine Erkältung in der Schwangerschaft kann bereits vor der Entstehung bekämpft werden.

Bevor sie sich entscheiden einen elektrische Inhalator anzuschaffen, informieren sie sich über die unterschiedlichen Typen von Geräten. Die Auswahl ist groß und ein optimal ausgewähltes Gerät kann viele Jahre gute Dienste für die ganze Familie erweisen. Beispielsweise kann das Gerät OMRON CompAir C28P nicht nur für Schwangere optimal angewendet werden, sondern später auch noch für das Baby oder Kind. Einen Überblick finden Sie hier.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/18/d353087800/htdocs/clickandbuilds/GesundheitdurchInhalieren/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen